Haartransplantation – informationen.com

Erfahren Sie hier alles Wichtige an informationen über Haarausfall – Medikamente und der heutigen modernen Haartransplantation mit FUE & FUT Techniken.

Haarausfall:

Haarausfall betrifft heute Millionen von Männern und Frauen in Deutschland, sowie Weltweit.

Zumeist beginnt Haarausfall bereits in jungen Jahren, anfangs mit Geheimratsecken oder einer lichter werdender Tonsur. Ursache hierfür ist größtenteils der genetisch bedingte Haarausfall, auch „Alopecia androgenetica“ genannt.

Zu Haarausfall können aber auch falsche Ernährung, Stress und Umwelteinflüsse (mit) verantwortlich sein.

Betroffene Personen fühlen sich durch den zunehmenden Haarausfall oft unwohl und isolieren sich oftmals auch von Ihrem Umfeld.

Studien belegen zudem, dass Männer mit vollem Haar von Frauen als attraktiver wahrgenommen werden als Männer mit Lichten Haar oder mit einer Glatze.

Haarausfall und Medikamente:

Aber was können Männer tun um ihrer genetischen Veranlagung (Haarausfall / Glatzenbildung) zu entkommen und wieder mit Ihrer Haarpracht jung und attraktiv auszusehen? Die erste Möglichkeit ist es, mit Medikamenten dem Haar – Ausfall abzuschwächen / einzudämmen. Von den im Internet angebotenen Wundermitteln, die von Ihrem Arzt nicht empfohlen werden, kann aber nur abgeraten werden.

Diese Produkte schädigen die noch intakten Haarwurzel oftmals zusätzlich. Seriöse medikamentöse Behandlungen von Ärzten verschrieben sorgen hier kurzfristig für mehr Erfolg (Haarausfall abzuschwächen / einzudämmen).

Sobald diese Medikamente allerdings abgesetzt werden, verpufft auch hier leider der positive Effekt meistens sehr schnell und der genetisch bedingte Haarausfall geht wieder zügig voran.

Eine weiter Möglichkeit für Männer und Frauen mit starker Glatzenbildung / Haarausfall bietet das tragen eines Toupets. Ein Professionell angefertigtes Toupet kann Ihnen sehr gut weiter helfen, jedoch sind wiederum die Günstigen Anfertigungen eher umständlich, unbequem und zumeist noch sehr auffällig.

Haarausfall und Haartransplantation:

Eine Wirkliche und Dauerhafte Hilfe bei Haarausfall oder einer Glatzenbildung bietet die heutige Moderne Haartransplantation / Eigenhaartransplantation mit der FUE und FUT Techniken.

Auf dem Gebiet der Haartransplantation / Haarverpflanzung hat es in den letzten 10 – 15 Jahren enorme Entwicklungen gegeben, die diesen Eingriff (in richtigen Händen / Gute Arzt Wahl) zu einem Routineeingriff werden lassen.

Die Methode / Techniken der heutigen Haartransplantation FUE – FUT sind sehr zuverlässig, da Ihre eigene Haare verpflanzt werden und diese vom Körper nicht abgestoßen werden.

Haare aus dem Haarkranz eignen sich für die Haartransplantation am besten, da diese vom Haarausfall verursachenden DHT-Hormon (Dihydrotestosteron) nicht angegriffen werden und diese Haare ihre Widerstandsfähigkeit auch nach der Haartransplantation nicht verlieren.

Mit der Haartransplantation FUE Technik können sogar auch Haare aus anderen Körperbereichen (Brust / Rücken) entnommen und bei bedarf zu Verdichtung verpflanzt werden.